Pädagogik

„Bei der Erziehung muss man etwas aus dem Kind herausbringen und nicht ihn es hinein.“
 
Friedrich Fröbel
 

Wir orientieren uns am Konzept der Offenen Arbeit. Unser Tag besteht aus einer Vielfalt von Angeboten und Möglichkeiten, aus denen jedes Kind selbständig wählen kann. Gleichzeitig sind wir Fachkräfte vor allem den jüngeren Kindern ein Bezugspunkt, zu dem sie immer kommen können.

Natürlich ist unser pädagogisches Handeln ein sich stetig wandelnder Prozess. Gleich bleibt aber immer unser Verständnis vom Kind als selbstwirksame, kompetente Persönlichkeit. In unserer Konzeption geht es vor allem um die grundlegenden Bausteine unserer Arbeit.

(Unser Konzeptlayout ist noch nicht ganz fertig, aber der Inhalt- und darauf kommt es ja vor allem an!)