Ein Tag in der Krippe

Gerade für die Kleinste ist ein geregelter Tagesablauf wichtig. Rituale helfen ihnen, sich zu orientieren und wohlzufühlen.

7.00 Uhr – 8.30 Uhr
Ankunft der Kinder im Rollenspielraum und Abschied nehmen von den Eltern

8.30 Uhr
Frühstück im Bistro

9.00 Uhr – 11.15 Uhr

  • Morgenkreis, danach Freispiel; bei besonderen Festen: gemeinsamer Morgenkreis in der Halle mit allen Kindergartenkindern
  • Angeleitete Projekte der Erzieherinnen in kreativen, musischen oder motorischen Bereichen
  • Freispiel auf dem Spielplatz

11.15 Uhr
Mittagessen

12.00 Uhr – 14.00 Uhr
Schlafenszeit / Ruhezeit

14.00 Uhr – 16.00 Uhr

  • Kleiner Snack nach dem Aufwachen
  • Spielen im 1.OG mit den Kindergartenkindern oder im eigenen Gruppenraum
  • Spielen im Außengelände auf dem Spielplatz
  • Abholzeit

16.10 – 16.30 Uhr
Teepause mit Kindergarten zusammen

16.30 – 17.00 Uhr

  • Spielen im Außengelände
  • Spielen im Haus
  • Abholzeit

An einem Tag in der Woche finden kleine und größere Ausflüge in die Umgebung des Hauses oder innerhalb Arheilgens statt.