Elternbeirat

Wir als Kinderhaus verstehen unsere Arbeit als familienergänzendes Angebot, das sowohl die Vereinbarkeit von Familie und Beruf als auch die Förderung und frühe Bildung der bei uns betreuten Kindern umfasst. Um die Bedürfnisse der Familien zu kennen, Probleme und Kritik frühzeitig zu hören, sind wir auf die Mitarbeit der Elern angewiesen.

Besonders wichtig ist deshalb die Mitwirkung von Eltern im Elternbeirat. Dieser setzt sich zusammen aus mindestens sechs gewählten Elternvertreter aus dem ganzen Kinderhaus, zwei Erzieher:innen aus dem Team, der Leitung und dem Träger. Jedes Jahr im Herbst wird gewählt.

Die Protokolle der Sitzungen hängen im Kinderhaus aus (an der Pinnwand hinter der Empfangstheke).

Wahlberechtigt und wählbar sind nach §4 Abs. 2 der Kindergartenausschussverordnung die Erziehungsberechtigten der Kinder, die unser Kinderhaus besuchen.

Der Elternbeirat wirkt unter anderem mit bei:
• der Beratung von Grundsatzfragen der Erziehung
• der Einstellung von pädagogischen Mitarbeitern
• der Planung baulicher Maßnahmen
• der Festlegung der Öffnungszeiten und Schließzeiten
• der Gestaltung von Festen

Im Kindergartenjahr 2021/2022 ist Herr Olivier Schwyzer Vorsitzender des Elternbeirats.

Kontaktaufnahme ist persönlich oder per Mail (elternbeirat.sonnenblume at mail.de) möglich. Außerdem hängt im Kinderhaus ein Briefkasten für Mitteilungen an den Elternbeirat.